Choralmusik mit neuen Akzenten

Seit jeher macht der Choral einen Grossteil unseres gemeinsamen Liedgutes aus. Nicht ohne Grund gibt es nur im deutschsprachigen Raum den Begriff des geistlichen Volkslieds. Über Generationen hinweg begleiten diese Melodien und Texte Menschen in allen Lebenslagen.

In unseren heutigen Tagen verbindet man jedoch mit dem Choral eher Althergebrachtes, Altmodisches, ja Verstaubtes. Dabei sind diese Jahrhunderte alten Musiken voller Aktualität, Botschaft und Tiefgang. Wir stellen uns der Herausforderung, Choralmusik mit neuen Akzenten zu versehen. Von der Choralbearbeitung für den gottesdienstlichen Gebrauch bis hin zur konzertanten nach Filmmusik klingenden Choralfantasien ist alles dabei.

Ein neues Repertoire...

Wir bieten neues Repertoire für Posaunenchöre und sinfonisches Blasorchester an. Unser verlegerischer und künstlerischer Fokus liegt dabei auf eigenen Kompositionen und Arrangements rund um das Thema Choral. Mit viel Fantasie und Engagement haben wir uns diesem großen Thema angenommen und wollen durch unsere Arbeit die Möglichkeit schaffen so beliebte Musiken wie "Lobe den Herren, den mächtigen König", "Grosser Gott wir loben dich" , "Kommet Ihr Hirten", "Macht hoch die Tür", "Tochter Zion" oder "Nun danket alle Gott" auch außerhalb kirchlicher Gemäuer einem Publikum konzertant näher bringen zu können. Diese Lieder sind Teil unseres kulturellen Erbes. Generationen vor uns sangen und musizierten diese Lieder und wir wünschen uns, dass dieses Erbe lebendig bleibt.

Zu den Produkten

  • lutheransymphonix_Cover200px Lutheran Symphonix
  • CF2 Choralfantasien II
  • Jericho Jericho
  • Hmynus für Blasorchester Hymnus für Blasorchester
  • Niemals war die Nacht so klar Niemals war die Nacht so klar
  • Choralfantasien Choralfantasien
  • Hmynus Hymnus Lutheran Chorale Fantasies